Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Monkey Treffpunkt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bulldog

Erleuchteter

  • »Bulldog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Wohnort: Hamburg

Beruf: Havenarbeiter

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 73 022

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. September 2013, 00:09

Motoröl für Dino - und auch alle anderen Motoren

Ich
benutze bei den großen ausschließlich Vollsynthese, natürlich nur
spezielles Motorradöl das ausdrücklich für Nasskupplungen
vorgesehen ist.


Unter 70 Grad belaste ich den Motor
ungerne voll,
mehr als 125 Grad an der Kurbelwelle gemessen finde
ich für Dauerbetrieb nicht gut.


P.S.: Bei 165 Grad ist
mir der letzte Motor (CB450) geplatzt, der Temperaturanstieg war sehr
schlagartig aufgrund eines Getriebeproblems gestiegen.

magni

Diplom-Morgensternschläger

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Wohnort: Berlin

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 906 189

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Oktober 2013, 19:27

125°C macht eigentlich nichts , allerdings wird die Temperatur nur bei Vollgas erreicht ;) (denke ich mal ) Benzinpumpe rein und siehe da 100°C
So hatte ich das bei einigen Mopeds 8o

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 7 716 | Hits gestern: 17 824 | Hits Tagesrekord: 133 946 | Hits gesamt: 17 775 361