Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monkey Treffpunkt. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DAXtuning

Administrator

  • »DAXtuning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Tuning-Service

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 432 459

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. September 2013, 19:53

Dynamisch frühverstellende CDI für 12V Bikes

Eine Zündanlage, die der Drehzahl entsprechend die Zündung automatisch verstellt ist in jedem Fall sinnvoll, da eine Verbrennung eine gewisse Zeit benötigt, um vollständig durchzubrennen. Das ist auch gut so, eine schlagartige Explosion währe nicht gut für den Motor. Eine erwünschte "weiche" Verbrennung braucht ca. 1/3000 Sekunde, das bleibt bei jeder Drehzal des Motors gleich. Da der Kolben möglichst mit dem höchsten Gasdruck zum unteren Totpunkt gedrückt werden soll, der aber erst mit der vollständigen Verbrennung erreicht wird, muß also 1/3000 Sekunde bevor der Kolben OT erreicht, die Zündung eingeleitet werden. Nehmen wir an, ein Motor läuft auf 800 1/min mit einer Zündung von 12° vor OT. (12° entsprechen also ca. 1/3000 Sekunde bis zur vollständigen Verbrennung und damit höchster Druck) Jetzt wird der Motor auf 4000 1/min beschleunigt, er läuft jetzt 5 X so schnell. Der Kolben ist somit jetzt auch 5 X schneller bei OT°! Da die Zeit von 1/3000 Sekunde der Dauer der Verbrennung jedoch gleich bleibt, muß die Zündung also bei höherer Drehzahl weiter vor OT gestellt werden. Diese Aufgabe übernimmt eine CDI mit Zündverstellung. Bei der Madass 125 ist serienmäßig eine zweisufige CDI verbaut, allerdings ist es auch möglich, mit einer sampften, Dynamischen Zündverstellung über einen weiten Bereich mehr Leistung zu holen. --->Klick<---
.
Mit sportlichen Grüßen,
Barry Fischer

Skyteam Shop Berlin - Brandenburg
Neufahrzeuge, Service, Ersatzteilsupport
http://www.daxtuning.de/
Werktags 11 bis 19 Uhr Tel: 03370369445

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 10 903 | Hits gestern: 14 348 | Hits Tagesrekord: 133 946 | Hits gesamt: 21 037 247