Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Monkey Treffpunkt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Little Bastard

Erleuchteter

  • »Little Bastard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. April 2019

Wohnort: Stg

Level: 4 [?]

Erfahrungspunkte: 57

Nächstes Level: 100

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. April 2019, 11:19

Startprobleme Lifan Monkey 50er

Hallo in die Runde!
Es geht um eine Lifan Monkey (50er)
Im kalten Zustand springt sie einfach nicht an.

Zündung ein - Elestart gedrückt oder Kick getreten - sie macht genau einen Zündfunken. Danach höre ich von der CDI ein sehr leises hochfrequentes fiepsen.
Zündung aus - Zündung ein - fiepsen weg - gleiches Spiel von vorne...

Nach ewigem "genudel" (mehr als die Kapazität einer Batterie hergibt) springt sie dann doch an und läuft perfekt.
Weitere Startversuche verlaufen problemlos - auch nach Stunden.

Spätestens am nächsten Morgen geht das Spiel wieder von norne los.

Ich schraub seit Ewigkeiten an Moppeds, aber mit CDI und Elektronik hab ich keine Erfahrungen.

Hat irgendwer ne Idee ?

Little Bastard

Erleuchteter

  • »Little Bastard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. April 2019

Wohnort: Stg

Level: 4 [?]

Erfahrungspunkte: 57

Nächstes Level: 100

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. April 2019, 10:47

Vielen Dank

Vielen Dank für die rege Teilnahme
Falls es doch noch jemanden interessiert - das Mopped läuft wieder.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 4 574 | Hits gestern: 16 119 | Hits Tagesrekord: 133 946 | Hits gesamt: 18 708 143
Thema bewerten