Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monkey Treffpunkt. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bulldog

Erleuchteter

  • »Bulldog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Wohnort: Hamburg

Beruf: Havenarbeiter

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 75 318

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. September 2013, 00:21

Vorsicht beim Reifendienst !

Achtung auch mit
dem Reifenwechsel!

Sehr oft versuchen sogar namhafte Firmen
die Reifen wie gewöhnlich aufzuziehen.

Dabei werden meist die
Felgen, in jedem mir bekannten Fällen die Karkasse der Reifen
zerstört.

Die Felge darf ausschließlich auseinander
geschraubt werden, um die Reifen zu wechseln.

Das ist sehr
ungewöhnlich und meistens den Werkstätten nicht bekannt.



Gute
Reifen für die DAX sind Heidenau K61/62, Pirelli SL38.
Beide sind
in den Größen 120/70-10 und 130/70-10 auf der DAX legal.
3.50
Zoll Reifen kann man wirklich vergessen, egal welches Profil sie
haben.

Eine breitere Felge macht sich hinten noch viel besser.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 4 527 | Hits gestern: 15 159 | Hits Tagesrekord: 133 946 | Hits gesamt: 18 739 374