Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monkey Treffpunkt. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mallorcabär

Erleuchteter

  • »Mallorcabär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. Februar 2014

Wohnort: Alfter

Beruf: Hobby-Schrauber

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 63 470

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Februar 2014, 06:56

Winkelventil Schläuche

Die Chinaschläuche meiner Reifen, habe ich durch Heidenau-Schläuche ersetzt. Leider habe ich jetzt ein Problem. Die Ventile der Schläuche sind mit 90Grad abgewinkelt. Jetzt stößt das hintere Ventil gegen die Bremsstütze der Trommel hinten und das Rad dreht sich nicht mehr frei. Die originalen Schlauchventile sind deshalb wohl nur mit ca. 70Grad abgewinkelt., damit sich das Rad auch frei drehen kann. Ich Frage mich nun ob ich die abgewinkelten Messingventile wieder etwas zurückbiegen kann !?! Hat jemand einen Tipp außer 2 Rohrzangen und biegen ????? Danke-Gute Fahrt :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

magni

Diplom-Morgensternschläger

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Wohnort: Berlin

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 955 261

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Februar 2014, 21:36

Die überstehende Schraube anschneiden und eine Sicherungsmutter verwenden
PS : bitte nicht in rot schreiben , meine Netzhaut geht ab :cursing:

Mallorcabär

Erleuchteter

  • »Mallorcabär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. Februar 2014

Wohnort: Alfter

Beruf: Hobby-Schrauber

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 63 470

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. April 2014, 10:37

Problem gelöst

Hallo China-Dax Fan's,
das Problem mit dem Ventil ist nun gelöst.
1 Rohrzange und ein Stück Holz. Das Messingventil zurück gebogen und fertig.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 | Hits gestern: 15 026 | Hits Tagesrekord: 133 946 | Hits gesamt: 19 671 608