Dichtungssatz Monkey

  • Moin moin,


    Ich würde gerne bei meinem Monkey Nachbau mal alle Dichtungen wechseln, wird wohl mal langsam Zeit^^

    Kann mir da jemand ein vollständiges Kit empfehlen? Und muss ich noch speziell auf irgendwas dabei achten?


    Liebe Grüße und Schönes Wochenende

    Hannes

  • Ich würde gerne bei meinem Monkey Nachbau mal alle Dichtungen wechseln, wird wohl mal langsam Zeit ^^

    -wozu ? Ölt die?

    Erstmal gibt es diverse Nachbauten. Mit und Ohne Anlasser, -Anlasser oben, Anlasser unten...

    An den Dichtungen selbst passiert doch erstmal garnichts. Wenn es irgendwo tropft,

    dann meist an den Simmerringen.

    Wenn Du dem Moped was gutes tun willst, im Rahmen vom Ölwechsel den Kupplungsdeckel entfernen,

    die Zentrifuge öffnen und reinigen, und das Grobsieb reinigen.

    Dafür brauchst Du dann die Dichtung vom Kupplungsdeckel, und die von der Zentrifuge.

    Bei den Papierdichtungen ist das auch ziemlich egal wo die herkommen, die funktionieren eigentlich immer.

    Auch wenn die aus China kommen.

    Die Simmerringe dann nach Bedarf tauschen.

    Da wäre dann bessere Ware nicht schlecht... Wenn es denn passt, bestelle ich die eher bei Honda,

    oder bei einem Händler, der sich auf Dichtringe spezialisiert hat.

    Das Normteil funktioniert nicht überall. Da sind irgendwo auch krumme Maße verbaut....

    Gruß

    Dirk