DAXtuning Administrator

  • Männlich
  • 49
  • aus Berlin
  • Mitglied seit 13. Januar 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
864
Filebase Einträge
17
Erhaltene Likes
248
Punkte
7.484
Profil-Aufrufe
90.147
  • Hallo, hab Ihr schon Motortuning für die neuen Euro4 Skydax mit Einspritzung?

    Meine Aufgabe ist das die Skydax auch bei leichten Anstieg auf der Autobahn mit Sozia 100km/h schaft.

    Mfg. Holger

    • Das würde mich auch interessieren ob man die Euro 4 DAX tunen kann .es gibt von Monkeypower ein Adapter für das Rojo Steuergerät wo man verschiedene Leistungsmodi einstellen kann aber das funktioniert nur bei den ersten E4 Modellen, meine hat schon die neue ECU mit der neuen Spritpumpe da geht das nicht mehr . Ich hab auch noch nirgendwo was gelesen ob es andere Tuningmaßnahmen gibt .gruß Dieter

    • Siehe http://www.daxtuning.de,

      gibt zwei Tuning Stufen für dieses Modell.

      Veränderungen am Steuergerät würde ich- grundsätzlich vermeiden.

    • Danke für die Info

      Wo finde ich diese zwei Tuning Stufen in Ihren Shop??

    • Es wäre schon wenn eine Leistung zwischen 12 und 15 Ps erreicht wir.

      Kopf mit großen Ventilen ? Welche Nockenwelle ? Hubraum Steigerung ?

      Kommt die Einspritzanlage damit zurecht ?

      Mein Motor ist Schwarz und sollte auch Schwarz bleiben

      mfg.

    • Oh, ich hatte jetzt in sofern für die 50er Injekjtion DAX geantwortet - nicht gesehen, das du eine 125er fährst. Das geht ja nur aus deinem Namen hervor.


      Mein Shop hat grundsätzlich eine Suchfunktion.


      Bei der 125i brauchst du zuerst einmal ein 17ner Ritzel, musst schauen, ob Radialreifen (nicht 3.50-10!) verbaut sind.

      Das bringt zunächst einmal am meisten.


      Schwarzer Motor bzw. schwarze Motortiele sind bis auf weiteres ausverkauft.


      Ein letzter Zylindersatz ist noch da und eine begenzte Anzahl von 190er Injektion Motore.

      Adapterplatte für eine leichte Montage ist gerade wieder angekommen.


      Die Einspritzanlage kommt ganz gut mit mehr Hubraum klar, hat einen Anlernmodus:


      Tüv ist bei beiden Varianten bei uns auch machbar,

      speziell bei dem 190er Motor muss man sich allerdings zuerst einmal ein wenig auf die nicht unerhebliche Leistungssteigerung einstellen.